Tankanzeige

 

Als Auftragsarbeit ging bei mir dieses Projekt ein.

Eine Tankanzeige als Ersatz der bereits vorhandenen originalen Tankanzeige,
da die originale Tankanzeige im Toyota Corolla (E10) extrem schwankte.

Die Anzeige ist so programmiert, das sie in der Minute ganze 3660 Messungen macht
und nach einer Minute den Durchschnittswert berechnet.
Allein dadurch wird das schwanken der Anzeige erheblich reduziert.

Dieser Durchschnittswert wird dann mit den letzten beiden vorausgegangenen Durchschnittswerten verglichen.
Ist die Abweichung größer als 3 Liter, wird der aktuelle Literwert verworfen und der alte Wert weiterhin angezeigt.

Damit ist sichergestellt, das man auch mal einen Berg hochfahren kann,
ohne das sich die Anzeige gleich in einen ganz anderen Literbereich verirrt.

Damit aber der Wert trotzdem irgendwann aktualisiert wird,
wird der aktuelle Wert nach 3 verworfenen Durchschnittswerten als neuer Literwert gesetzt.

Die Literanzeige wird je einmal pro Minute aktualisiert.
Der Literwert wird jedoch sofort angezeigt (nur Geberwert) sobald man die Zündung einschaltet.
Sofort danach beginnt die Durchschnittsberechnung.

Das Display zeigt folgende Texte:

"Tank: Randvoll"
"Tank: XX Liter"
"Bitte Tanken!"
"ANZEIGE DEFEKT" (Falls mal der Geber ausfällt)

Eine akustische Warnung bei "Bitte Tanken!" und bei "ANZEIGE DEFEKT!" ist natürlich auch mit integriert!

platinedisplaybeleuchtet
auto_ausauto_anauto_seite

   
© eisermann-andreas.de