Coming Home /Leaving Home

mit Innenlichtverzögerung

Grundsätzlich:

Alle Funktionen sind abhängig von der Außenhelligkeit!!!
(Dämmerungsschalter regelbar)

Funktionen per Funk:

Auto öffnen:

 

- Scheinwerfer werden aktiviert
- Innenleuchte wird aktiviert
=> Timer werden gestartet

   

Auto verriegeln:

 

- Innenleuchte wird deaktiviert
- Scheinwerfer werden aktiviert
=> Timer wird gestartet
   
Weitere Funktionen:  
   
Tür öffnen: - Innenleuchte wird aktiviert (auch bei Helligkeit)
   
Tür schließen: - Innenleuchte bleibt aktiv
=> Timer wird gestartet
   

Zündung:

 

 

- Zündung an, wenn Scheinwerfer und Innenleuchte noch an sind
=> beides schaltet sofort ab

- Schlüssel abziehen (auch bei Helligkeit)
=> Innenleuchte wird aktiviert und Timer wird gestartet

   
Timer: - Nach Ablauf der Timerzeit schalten die jeweils aktivierten Funktionen ab
   

Verzögerung:

 

 

- Nachdem das Auto geöffnet wurde und die Scheinwerfer aktiviert wurden,
  müssen 30 Sekunden vergehen, bevor die Scheinwerfer
  z.B. beim verriegeln des Autos wieder aktivieren.
  (Das entlastet die Batterie bei 2 schnell folgenden  ZV-Signalen)
  Dieser Timer startet, sobald die ZV ver- / entriegelt wird

untengehaeuseoben